Wirtschaft

Strategien zur wirtschaftlichen Entwicklung

Bild: Verleihung der Zertifikate an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

am Lehrlingsaustauschprogramm xchange am 26. März 2004 in Vaduz

Durch eine enge Zusammenarbeit der Wirtschaftsorganisationen, Unternehmen und der Verwaltungen sollen die grenzüberschreitenden Wirtschaftsbeziehungen weiter ausgebaut und verbessert werden.
Für die Positionierung der Bodenseeregion im „Europa der Regionen" wurden Ideen zur Förderung von Kooperationen und zur Bildung von Netzwerken entwickelt, aufgenommen und entsprechende Initiativen unterstützt. Aktivitäten über die Auswirkungen der zwischen der Schweiz und der EU abgeschlossenen sieben bilateralen Abkommen auf die Wirtschaft der Bodenseeregion waren ebenso wichtige Bestandteile des Arbeitsprogramms der beiden letzten Jahre.

 
zur Kommission Wirtschaft
 
 
Lehrlingsaustauschprogramm xchange
 
 
Statistisches Arbeitsmarktmonitoring in der Euregio Bodensee
 
 
Vereinigung der Bodensee Industrie- und Handelskammern (B-IHK)
 
 

Ratgeber Arbeit und Wirtschaft, 328 KB
 
Den Ratgeber Arbeit und Wirtschaft können Sie auch als Druckversion bestellen:
info@bodenseekonferenz.org