Gesundheit und Soziales

Synergien in der Daseinsvorsorge gemeinsam entwickeln

Die IBK befasst sich mit den Herausforderungen des demographischen und sozialen Wandels. Alle Bevölkerungsgruppen sollen von guten Angeboten der Daseinsvorsorge im Bereich "Gesundheit und Soziales" profitieren. Hier gilt es Konzepte zu vergleichen und Neues zu entwickeln bzw. notwendige rechtliche Voraussetzungen zu schaffen.

Im Fokus stehen aktuell die Zusammenarbeit im Rettungswesen, bei der Gesundheitsförderung und Prävention, der Zukunft der Pflege sowie bei Notfällen und Katastrophen. 

Weiter unterstützt die IBK den gesellschaftlichen und kulturellen Austausch in der Bodenseeregion im Bereich Bewegung und Sport sowie beim Jugendengagement