Direkt zum Inhalt springen

externer Link zur Website von Baden-Wuerttembergexterner Link zur Website des Kantons Schaffhausenexterner Link zur Website des Kantons Zuerichexterner Link zur Website des Kantons Thurgauexterner Link zur Website des Kantons St. Gallenexterner Link zur Website des Kantons Appenzell Ausserrhodenexterner Link zur Website des Kantons Appenzell Innerrhodenexterner Link zur Website des Fuerstentums Liechtensteinexterner Link zur Website von Vorarlbergexterner Link zur Website von Bayern

Hauptnavigation

Hauptnavigation überspringen

Suche

zweite Navigationsebene

zweite Navigationsebene überspringen

Sie befinden sich hier:

IBK

 > Organisation

 > Konferenz der Regierungschefs

Inhaltsbereich

 

Regierungschefkonferenz

Die Konferenz der Regierungschefs findet jedes Jahr im Herbst statt. Dort nehmen die Regierungsvertreter die Berichte der IBK-Kommissionsvorsitzenden entgegen, beschließen Schwerpunkte des Arbeitsprogramms, legen Budgets fest und verabschieden Resolutionen an die Mitgliedsländer sowie Empfehlungen an die Regierungen der Staaten und an Institutionen der europäischen Zusammenarbeit. In separaten Strategiegesprächen beraten die Regierungschefs zudem über gemeinsame politische Anliegen und Ziele in der Region.

 

Die Beschlüsse der IBK-Regierungschefs finden Sie HIER.

Dokumente

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 IBK-Regierungschefkonferenz 2018 in Schaffhausen

Bild: Regierungsvertreter der IBK anlässlich der Übergabe des IBK-Vorsitzes vom Kanton Schaffhausen an den Kanton Thurgau am 6.12.2018 in Schaffhausen.

  • 28.06.2019

    Strategiegespräch der IBK-Regierungschefs auf dem Wolfsberg

    Am 27. Juni wurden weitere Aktivitäten zur Umsetzung der IBK-Strategie beschlossen, namentlich ein "Zielbild Raum und Verkehr" sowie die "E-Charta Bodensee". Weitere Themen waren die DVB-T-Abschaltung in der Schweiz und das grenzüberschreitende Bahnangebot Ostschweiz-Bregenz-Lindau.

    Mehr

 zum Seitenanfang .

 Diese Seite drucken .  Diese Seite per email versenden .

externer Link zur Website der Europäischen Gemeinschaft externer Link zur Website der Interreg IV Alpenhein-Bodensee-Hochrhein externer Link zur Website der Schweizerischen Eidgenossenschaft externer Link zur Website des Fürstentums Liechtenstein
Letzte Änderung: