direkt zum Inhalt springen

Suchfeld

Kopfzeile

Kopfzeile überspringen

Schrift vergrößern
 
Schrift verkleinern
 
Kontrast
 
 Diese Seite per email versenden
 
 Diese Seite drucken
 

Hauptnavigation

Hauptnavigation überspringen

zweite Navigationsebene

zweite Navigationsebene überspringen

Inhalt

 

Projekt "Anpassungen der Landwirtschaft an den Klimawandel"

 

Längere Trockenperioden, vermehrte Hagelschauer und zerstörerische Stürme sprechen nach Ansicht der meisten Klimaforscher eine klare Sprache: Der Klimawandel findet statt und ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – auch am Bodensee.

 

Die Landwirtschaft trägt durch Freisetzung von klimarelevanten Spurengasen zum Klimawandel bei und ist wegen ihrer unmittelbaren Abhängigkeit von Witterung und Klima auch selbst vom Klimawandel betroffen bzw. muss sich an diesen anpassen.

 

Die IBK erarbeitet im Rahmen eines zweijährigen Interreg IV-Projektes (2013 bis 2014) nachhaltige Anpassungsstrategien der Landwirtschaft an den Klimawandel. Das Projekt verfolgt einen integrativen Ansatz für eine behörden- und verbands- übergreifende Kooperation und zielt grenzüberschreitend auf die Erhaltung bzw. Stärkung der Kulturlandschaft, der Erwerbsgrundlagen der Landwirtschaft und des Tourismus ab.

 

Zielsetzung

Strategisches Ziel des Projekts ist, nachhaltige Anpassungsstrategien der Landwirtschaft an den Klimawandel für den IBK Raum zu entwickeln und praxisnah zu vermitteln.

 

Zielgruppen

  • Landwirte: gezielte Information und Beratung (Einschätzung Gefahrenpotenzial, nachhaltige Anpassungsstrategien, Finanzierungsmöglichkeiten und Umsetzungshilfen).
  • Bevölkerung: durch geeignete Kommunikationsmaßnahmen sensibilisiert, informiert und einbezogen (z. B. durch Aufzeigen von Handlungsmöglichkeiten des Konsumenten, wie er sich positiv in den Anpassungsprozess einbringen kann u.a.).
  • Politiker: berät bei der Meinungsbildung und Entscheidungsfindung bei der Erfüllung internationaler Verpflichtungen und beim verantwortungsbewussten Umgang von Steuermitteln für die Sicherung einer umweltgerechten und nachhaltigen Landbewirtschaftung.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Webseite der AG Landwirtschaft.

Bild: Nässeschäden Obst

Bild: Trockenrisse

Fußzeile

Fußzeile überspringen

Zum Seitenanfang