News von der Internationalen Bodensee-Konferenz

Einladung zur Medienkonferenz

50 Jahre IBK – Grenzüberschreitende Zusammenarbeit 

Bild: Säntisgipfel ©Achim Mende
Am Freitag, 14. Januar 2022, jährt sich die Gründung der Internationalen Bodensee-Konferenz IBK zum 50. Mal. Aus diesem Anlass findet auf dem Säntis eine Medienkonferenz statt. Mit dabei sind der Schweizer Bundespräsident, Ignazio Cassis, der IBK-Vorsitzende Regierungsrat Alfred Stricker sowie Regierungschef Daniel Risch, Liechtenstein, Landeshauptmann Markus Wallner, Vorarlberg, sowie Verkehrsminister Winfried Hermann, Baden-Württemberg.
 
Bundespräsident Ignazio Cassis wird zur "zusätzlichen Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit" sprechen, der IBK-Vorsitzende Regierungsrat Alfred Stricker zur "Gipfelerklärung zum 50 Jahre-Jubiläum der IBK".
 
Die Medienkonferenz findet statt am Freitag, 14. Januar 2022, 11.45 – 12.30 Uhr im Panoramarestaurant auf dem Säntisgipfel.
 
Von der Schwägalp aus geht es mit der Schwebebahn www.saentisbahn.ch auf den Säntis. Tickets für die Säntisbahn werden den Medienschaffenden unentgeltlich an der Kasse der Talstation abgegeben. Bitte melden Sie sich dazu vorgängig bis Donnerstag, 13. Januar 2022, 12 Uhr, bei kommunikation@ar.ch an. Die Bergfahrt auf den Säntis ist am 14. Januar 2022 um 11 Uhr. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig vor der Bergfahrt an der Kasse der Talstation. In der Säntisbahn und an der Medienkonferenz gelten die 2G-Regel (geimpft oder genesen) sowie eine Tragepflicht von FFP2-Masken. Die Zertifikate werden kontrolliert.
 
Im Anschluss an die Medienkonferenz besteht ein kurzes Zeitfenster für individuelle Interviews. Entsprechendes Interesse bitten wir unter kommunikation@ar.ch anzumelden. Elektronische Medien bringen genügend langen Mikrofonstangen mit und statten die Mikrofone mit entsprechendem Schutz aus, um die pandemiebedingte Sicherheit während den Interviews einhalten zu können.
 
Die Medienkonferenz wird unter https://webcast.swisscom.ch/csr/#/webcast/61d5776c4dbe6c7a154f74b0/de live übertragen. Allfällige Fragestellungen können vorab oder während der Medienkonferenz an kommunikation@ar.ch geschickt werden.
 
Für die persönliche Teilnahme an der Medienkonferenz ist eine Anmeldung mit Angabe von Namen und Redaktion an kommunikation@ar.ch bis Donnerstag, 13. Januar 2022, 12 Uhr, erforderlich.
 
Bitte beachten Sie, dass Sie zum Ende der Gipfelgespräche anlässlich des 50 Jahre-Jubiläums der IBK, am Nachmittag des 14. Januar 2022, zusätzlich eine Medienmitteilung, die IBK-Gipfelerklärung sowie Fotomaterial erhalten werden.
 
Vorbereitende Informationen zur Internationalen Bodensee-Konferenz IBK finden Sie unter www.bodenseekonferenz.org.
Zurück