direkt zum Inhalt springen

Suchfeld

Kopfzeile

Kopfzeile überspringen

Schrift vergrößern
 
Schrift verkleinern
 
Kontrast
 
 Diese Seite per email versenden
 
 Diese Seite drucken
 

Hauptnavigation

Hauptnavigation überspringen

IBK

 > Organisation

 > Kommission Öffentlichkeitsarbeit

 > Fotoausstellung "Gesichter der Bodenseeregion"

zweite Navigationsebene

zweite Navigationsebene überspringen

Inhalt

 

IBK-Fotoausstellung "Gesichter der Bodenseeregion"

 

Die Kommission Öffentlichkeitsarbeit der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK) hat im Jahr 2000 einen Fotowettbewerb durchgeführt, an dem sich alle Einwohnerinnen und Einwohner aus dem IBK-Raum beteiligen konnten. Eingeladen waren sowohl Hobby- als auch Berufsfotografinnen und -fotografen. Das Thema: "Gesichter der Bodenseeregion". Die Teilnehmenden waren aufgefordert, Gesichter von Menschen und Landschaften mit Hilfe der Kamera darzustellen.

350 Personen (158 aus der Schweiz, 146 aus Deutschland, 41 aus Oesterreich und 5 aus dem Fürstentum Liechtenstein) beteiligten sich mit über 1000 Bildern am Wettbewerb.

Eine international besetzte Fach-Jury nahm die Aufnahmen von 40 Einsendern in die engere Auswahl und vergab schliesslich drei Hauptpreise und 8 Anerkennungspreise. Aus den prämierten und ausgewählten Bildern wurde die Wanderausstellung "Gesichter der Bodenseeregion" zusammengestellt.

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie bei der 

IBK-Geschäftsstelle

Tel. 0049-(0)7531-52722

 
 

Fußzeile

Fußzeile überspringen

Zum Seitenanfang