direkt zum Inhalt springen

Suchfeld

Kopfzeile

Kopfzeile überspringen

Schrift vergrößern
 
Schrift verkleinern
 
Kontrast
 
 Diese Seite per email versenden
 
 Diese Seite drucken
 

Hauptnavigation

Hauptnavigation überspringen

IBK

 > Organisation

zweite Navigationsebene

zweite Navigationsebene überspringen

Inhalt

 

Die Gremien der IBK

Regierungschefkonferenz

Die Regierungschefs der IBK beraten regelmäßig über gemeinsame politische Anliegen und Ziele in der Region. Sie beschließen die Schwerpunkte des Arbeitsprogramms, legen Budgets fest, verabschieden Resolutionen an die Mitgliedsländer sowie Empfehlungen an die Regierungen der Staaten und an Institutionen der europäischen Zusammenarbeit. mehr

 

Ständiger Ausschuss

Das operative Organ der IBK tagt dreimal im Jahr. Ihm gehören die obersten Funktionsträgerinnen und -träger der Verwaltungen an. Der Ausschuss führt die laufenden Geschäfte, setzt Kommissionen sowie Arbeits-und Projektgruppen ein, koordiniert deren Arbeit, überwacht den Haushalt und pflegt Kontakte zu anderen Institutionen. mehr

 

Kommissionen

Die IBK verfügt über derzeit sieben Kommissionen: Bildung, Wissenschaft und Forschung; Kultur; Umwelt; Verkehr; Wirtschaft; Gesundheit und Soziales sowie Öffentlichkeitsarbeit. Aktuelle Fragestellungen bearbeiten spezielle Projekt- und Arbeitsgruppen.

 

Vorsitz und Geschäftsstelle

Der IBK-Vorsitz wechselt jährlich in ein anderes Mitgliedsland oder -kanton. Der Vorsitz führt die laufenden Geschäfte für die Regierungschefkonferenz und den Ständigen Ausschuss und wird darin von der IBK-Geschäftsstelle unterstützt.

 Organigramm der IBK

Fußzeile

Fußzeile überspringen

Zum Seitenanfang